ANWENDUNG VON KIRSCHENSTEIN- UND TRAUBENKERNKISSEN

Die Kissen sind in verschiedenen Varianten einsetzbar und bieten dadurch eine Grosszahl von Anwendungsmöglichkeiten:
» Verstauchungen & Prellungen
» Rückenschmerzen
» Bauchkrämpfe
» Kopfschmerzen
» Nackenverspannungen

Zusätzlich fördern Sie die Durchblutung und Feinmotorik von Händen, Füssen und anderen Körperteilen durch massierende Bewegungen mit dem Kissen.


Verwendung der Kissen als Wärme-Speicher:

» Kissen für 2-3 Minuten in die Mikrowelle legen
» Kissen für 10 – 15 Minuten in den 100 Grad heissen Backofen legen
» Kissen in den Kachelofen legen und aufwärmen

 

Verwendung der Kissen als Kälte-Speicher:
» Kissen für ca. 45 Minuten in das Tiefkühlfach oder in den Tiefkühlschrank legen.

Selbstverständlich kann das Kissen auch in normalem Zustand (Raumtemperatur) verwendet werden. Wer oft kalte Hände oder Füsse hat, sollte das Kirschenstein- oder Traubenkernkissen rege gebrauchen. Die trockene und angenehme Oberfläche der Kissen regt durch Bewegung an. So können die kleinen Kerne wohltuend und massierend auf den Körper einwirken und die Durchblutung fördern.

Wichtig:
Unsere Kissen sind reine Naturprodukte. Bei unsachgemässer Lagerung kann es zu einer Verunreinigung mit Mikroorganismen kommen. Lagern sie die Kissen an einem kühlen und trockenen Ort. Reinigen Sie die Kissen von Zeit zu Zeit mittels Erhitzung, dafür reichen 3 Minuten in der Mikrowelle oder 15 minuten im 100 Grad heissen Backofen.