GESCHICHTE MÜHLE SCHERZ

Entstehung, früher/heute

Die Mühle in Scherz war schon in früheren Zeiten von Bedeutung für die Region. Scherz, und somit auch die Mühle, liegt am Fusse der Habsburg, Stammschloss der Habsburger. Die Mühle in Scherz (damals Schernitz) ist in den Büchern zu Königin Agnes Zeiten erstmals erwähnt. Es ist ein Mühlenbetrieb mit einer langen Tradition.

Im Besitz der Familie Meyer ist die Mühle Scherz seit 1861. Heute ist die 5. und 6. Generation am Werk H.P. Meyer und Marcel Meyer.

Die Kundenmühle hat sich im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gewandelt, wurde aber immer am Scherzbach mit Wasserrad und Mahlsteinen betrieben. 1935 wurden die Mahlsteine durch eine Mühle mit Walzen ersetzt. In den 60er Jahren wurde mit der Herstellung von Mischfutter begonnen, in den 70er Jahren mit der Reinigung von Brotgetreide zur Abgabe an den Bund. Als dann die Mähdrescherei auf dem Feld überhand nahm, und das Getreide direkt vom Feld in die Mühle eingeliefert werden musste, wurde 1968 eine Getreidesammelstelle mit Trocknungsanlage angebaut.

Auch für die Herstellung von Mischfutter wurden im neuen Gebäude Anlagen installiert. Bereits nach 10 Jahren war wieder Platzknappheit da und es entstand 1981 ein neuer Getreidesilo.

Tätigkeitsbereich ist der Betrieb einer Getreidesammelstelle, Vermarktung von Inlandgetreide, die Herstellung von Futtermitteln und Handel mit Futtermitteln, die wir in unserem Betrieb nicht selber herstellen.

 

1.1.2002 Aufgliederung in die Firmen:

Mühle Scherz AG
Agrarhandel
5246 Scherz
Herstellung und Handel mit landwirtschaftlichen Rohstoffen Futtermittel für alle Tierarten, Getreidesammel-stelle, Pflanzennahrung / Pflanzenschutz und Sämereien.
Meyer Naturprodukte
Mühle 18
5246 Scherz
Herstellung und Handel mit Naturprodukten, Füllmaterialien für Kissen, wie zb. Kirschensteinen.
Meyer’s Pet- Shop
Mühle 18
5246 Scherz
Verkaufsladen für Kleintierfutter und Zubehör
Hunde, Katzen, Vögel, Nager.

 

Per 1. Juni 2013 wurde Meyer’s Pet-Shop von der Mühle Scherz übernommen. Das Sortiment bleibt unverändert.